Image

Batterie der Zukunft gelingt Durchbruch

Die Lithium-Polymer-Batterie des Berliner Erfinders Mirko Hannemann ist serienreif. Endlich ist es seinem Unternehmen „Kolibri“ gelungen einen Großauftrag an Land zu ziehen. Quatar Airlines orderte 70 Hochleistungsakkus, was einem Auftragsvolumen im mittleren einstelligen Millionenbetrag entspricht.

Furore machte die Batterietechnologie 2009 als Hannemann mit einem Batterie-betriebenen Audio A2 mehr als 600 Kilometer von München nach Berlin fuhr. Selbst für moderne Elektroautos, wie dem Tesla ist diese Distanz nicht zu schaffen. Zudem sind die Lithium-Polymer-Batterien besonders brand- und explosionssicher. Fahrzeugbrände, wie beim Tesla sollen damit nicht möglich sein. Alleinstellungsmerkmal der Batterien ist auch ihre hohe Zyklenfestigkeit. Während übliche Batterien nach rund 1000 Zyklen deutlich an Kapazität verlieren, sinkt sie bei den Lithium-Polymer-Batterien erst nach 5000 Zyklen.

Alpha Polymer-Hochleistungsakkus Bild: Kolibri

Alpha Polymer-Hochleistungsakkus Bild: Kolibri

Mehr bei Kolibri:

„Speichertechnologiehersteller Kolibri Power Systems AG erhält Großauftrag von Qatar Airways“ – Kolibri AG.

No comments

Add yours