Image

Bienensterben: Das würde passieren!

Folgen von Bienensterben: Eine Studie nennt Zahlen!

Dass das Bienensterben eine große Bedrohung für uns Menschen ist, sollte mittlerweile wirklich jedem klar sein. Wenn nicht, dann jetzt. Wissenschaftler der Harvard T.H. Chan Hochschule für Gesundheitswesen haben in der Fachzeitschrift „The Lancet“ eine Studie veröffentlicht, die die Folgen daraus in Zahlen nennt. Was passiert wenn alle Bienen aussterben? Der Studie nach gehen dann 23 Prozent Früchte, 16 Prozent Gemüse, 22 Prozent Nüsse und 22 Prozent Getreide verloren. Die Prozentzahlen beziehen sich ALLE auf den weltweiten Bestand! Das ist schon schlimm genug, doch die Folgen für uns habe ich ja noch gar nicht genannt. Neben dem, dass mehrere Milliarden Menschen an Vitamin-A und oder an Folate-Mangel leiden würden, gäbe es jährlich 1,42 Millionen mehr Tote. Würden nur 50 Prozent der Bienen aussterben, gäbe es immer noch 700.000 Tote im Jahr mehr.

Mehr dazu: http://www.rp-online.de/panorama/wissen/forschung/bienen-sterben-koennte-zu-14-millionen-zusaetzlichen-todesfaellen-fuehren-aid-1.5243037

No comments

Add yours