Image

Ebola: Liberia bekommt „neuen“ Status!

Neuigkeiten im Fall Ebola.

Im Juli berichteten wir von der Rückkehr des Ebolaerregers nach Liberia. Im August von dem Impfstoff „VSV-ZEBOV“, der einen 100%igen Schutz vor Ebola schon nach einer Woche möglich machen soll. Und jetzt gibt es eine neue Meldung. Liberia gilt, der Weltgesundheitsorganisation WHO zur Folge, wieder als „Ebolafrei“. Seit 2013 kämpfen Tausende Menschen gegen die Ebolaerreger. Im Mai 2015 wurde Liberia das erste Mal, nach dem Ebola-Ausbruch im Jahr 2013, als „Ebolafrei“ bezeichnet. 42 Tage später, gab es aber wieder einen dramatischen Fall. Ein 17 jähriger starb an den Folgen der Infektion. Der leblose Körper des jungen Mannes sei positiv auf den Erreger getestet worden. Am 24. Juni, nicht weit entfernt vom internationalen und liberischen Flughafen in Nedowein, verstarb der Jugendliche. Jetzt, wo Liberia wieder den Status „Ebolafrei“ bekommen hat bleibt es den Menschen in Liberia zu wünschen, dass nicht wieder ein dramatischer Fall den Status zunichte macht.

Mehr dazu: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/ebola-epidemie-liberia-ist-erneut-frei-von-ebola-a-1051263.html

No comments

Add yours