Image

Krebszellen stoppen!

Im Clixoom Facts and Fiction Video auf unserer Facebook Seite berichteten wir bereits über über folgendes Thema.

Experten gelang es Krebszellen zu stoppen!

Dem Statistischem Bundesamt zur Folge sterben jährlich ca. 224.000 Menschen an Krebs. Krebs ist somit, hinter den Herz und Kreislauferkrankungen, die zweithäufigste Todesursache hier in Deutschland. Eine Krebserkrankung zu bekämpfen ist alles andere als Leicht. Experten der Mayo Clinic in Florida haben im Fachmagazin „Nature Cell Biology“ eine neue, relativ unkomplizierte Methode zur Krebsbekämpfung vorgestellt. Es ist ihnen gelungen den scheinbar unaufhaltsamen Wachstum der Krebszellen zu verlangsamen. Gesunde Zellen stoppen ihre Zellteilung sobald sie keinen Platz mehr haben oder sich ausreichend oft genug geteilt haben. Krebszellen dagegen, teilen sich einfach weiter und weiter. Diese Endlose Schleife der Zellteilung konnten die Forscher der Mayo Clinic mit Hilfe einer micro RNA endschleunigen. Das Protein P L E K H A 7 sei für das STOPP Signal bei gesunden Zellen verantwortlich. Krebszellen bekommen dieses Signal aber nicht. Mit der microRNA konnten die Forscher den Krebszellen ein solches Signal geben. So simple das alles klingt, so simple ist es aber nicht. Zitat: „Es wird noch lange dauern, bis wir wissen ob diese Untersuchungsergebnisse mit Laborzellen tatsächlich auch Krebspatienten helfen können“ so Henry Scowcroft vom britischen Krebsforschungszentrum.

Mehr dazu: http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/forschung/wachstum-bremsen-wichtiger-schritt-im-kampf-gegen-krebs-forscher-programmieren-tumorzellen-um_id_4904080.html

No comments

Add yours