Image

Kugelschreiber mit Rechtschreibkorrektur

Foto: Vibewrite

Was für Computer Alltag ist, soll bald auch für das Schreiben mit einem Kugelschreiber funktionieren. Der Kugelschreiber „Vibewrite“ verfolgt, welche Bewegungen der Benutzer mit dem Stift macht und erkennt dabei was er schreibt und ob er es richtig macht. Sobald er dabei für ihn unbekannte Bewegungen erkennt vibriert er. Noch kann man den Stift nicht einfach online bestellen. Zurzeit wird er per Crowdfunding finanziert und man kann in die Produktion des Stiftes investieren:

Crowdfunding für den Vibewrite

Hier geht es zu der Webseite von Vibewrite:

VibeWrite Webshop.

No comments

Add yours