Image

Neuer lebensfreundlicher Planet!

Beitragsbild: ESO/M.Kornmesser

Vielversprechendster Kandidat!

Irgendwann werden die Ressourcen der Erde erschöpft sein, oder wir ruinieren den Planeten weiter. Dann wäre ein neuer Planet nötig. Forscher suchen seit Jahrzehnten einen möglichen Erd-Ersatz, einen Ort in unserer Galaxie, im All, den wir parallel zu unserem Heimatplaneten bewohnen können. Forscher der Queen Mary University of London und dem Max-Plank-Institut für Astronomie haben jetzt einen der wohl vielversprechendsten Kandidaten ausfindig gemacht! Proxima Centauri b. Dieser Planet wäre, den Forschern zufolge, eine um das 1,3 fache größere Erde! Der direkte Erd-Vergleich beruht auf den neuesten Erkenntnissen.
In einem Messzeitraum von 54 Nächten sammelten die Experten, mit Hilfe des HARPS-Spektrografen am 3,6-Meter-Teleskop des La Silla-Observatoriums in Chile, folgende Informationen über Proxima Centauri b: Der Planet bewegt sich in einer Entfernung von 7 Millionen Kilometern um seinen eigenen Stern. Er besitzt ähnlich wie unser Heimatplanet einen Tag/Nacht Zyklus. Außerdem liegt er in einer habitablen und für uns leicht erreichbaren Zone. UND zu guter letzt, biete Proxima Centauri b gute Vorraussetzungen für das Lebenselixier schlechthin: Wasser.

Was spricht gegen Proxima Centauri b?

Wie die Forscher im Fachmagazin Nature beschreiben gäbe es dennoch Argumente gegen den vielversprechenden Kandidaten: Stellare Magnetfelder, starke Flares, hohe UV- und Röntgenstrahlung – dort soll eine circa. 400mal stärkere Röntgenstrahlung herrschen als hier auf der Erde – und auch die Temperaturen könnten zu zu extrem sein. Eine tagtägliche Schwankung von extrem heiß bis zu extrem kalt ist ja nicht gerade ein optimales Klima für die Menschheit.

Quellen:
http://www.nasa.gov/feature/jpl/eso-discovers-earth-size-planet-in-habitable-zone-of-nearest-star
http://www.eso.org/public/news/eso1629/?lang
http://www.nature.com/nature/journal/v536/n7617/full/nature19106.html
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20540-2016-08-25.html

No comments

Add yours