Image

Rakete beförderte Satelliten ins All

„Ariane 5“ brachte erfolgreich zwei Satelliten ins All

Letzten Sonntag startete eine Rakete vom Typ „Ariane 5“ in Richtung Weltall. Im Gepäck hatte sie zwei Satelliten. In 2500 km Höhe, etwa über der afrikanischen Ostküste, wurden die Satelliten in  ihren vorgesehenen Umlaufbahnen zurückgelassen. Das war der 64. in Folge geglückte Transportflug einer Rakete des Typs „Ariane 5“.  Transportiert wurden am Sonntag zwei Telekommunikationssatteliten: „Thor 7“ und „Sicral 2“. Die „Ariane 5“ ist eine so genannte Trägerrakete. Sie ist 53 Meter lang und wiegt bis zu 775 Tonnen. Die maximale Nutzlast der „Ariane 5“ beträgt 21 Tonnen. Bei dem 30 minütigen Flug erreichte die Rakete im Weltraum eine Geschwindigkeit von 8km/s! Unter anderem gilt sie als Aushängeschild für europäisches Know-how und als zuverlässigste kommerzielle Trägerrakete auf dem Weltmarkt.

kitd.html5loader(„flash_kplayer_iLyROoafzJ8D“,“http://api.kewego.com/video/getHTML5Thumbnail/?playerKey=8ca5380e784e&sig=iLyROoafzJ8D“);

 

 

 

Videoquelle: Airbus Defence and Space

„Thor 7“ und „Sicral 2“ sind zwar beide Telekommunikationssatelliten werden aber eine ganz unterschiedlich Verwendung finden. „Thor 7“ wird von Telefonor, skandinavischer Satellitenbetreiber, für Fernsehen, Radio und für die Schifffahrt genutzt. Dagegen wird „Sicral 2“ militärische Zwecke erfüllen. Der Verteidigungs- und Kommunikationssatellit „Sicral 2“ soll dem französischen, italienischen Militär und auch anderen Nato-Mitgliedsstaaten dienen.

Quellen:

http://www.space-airbusds.com/de/start-informationen/flight-ariane-222-launch-kit-kku.html

http://www.space-airbusds.com/de/pressezentrum/airbus-defence-and-space-ariane-5-zum-64-mal-in-folge-erfolgreich-gestartet.html

http://spaceflightnow.com/2015/04/26/ariane-5-sends-thor-7-and-sicral-2-satellites-into-orbit/

No comments

Add yours