Image

Tod durch Cannabis

Es geht also doch! Tod durch Cannabis.

Wohl zum ersten Mal in der Geschichte des Cannabiskonsums wurde der Tod durch diese Droge festgestellt. Die Düsseldorfer Rechtsmedizin fand nach zahlreichen Untersuchungen an zwei jungen Männern heraus, dass nur noch eine Todesursache übrig bleibt: Herzrythmusstörungen nach Cannabiskonsum. Was stutzig macht: Beide sind gleichzeitig nach dem Konsum gestorben und es scheint noch mehr Fälle zu geben. Eine norwegische Toxikologin vermutet auch bei einigen Todesfällen Cannabis als Ursache.

Hier geht es zum Artikel in der Rheinischen Post:

Cannabis erstmals als Todesursache nachgewiesen

Und hier das Video auf Clixoom noch ohne Berücksichtigung der Meldung:

No comments

Add yours